DOLCEVITA IN RHEINHESSEN

September 30, 2019

 

UMBAU EINER SCHEUNE

 

Im Pferdestall einer alten Scheune, die in Zusammenarbeit mit einem

Wiesbadener Architekten zum Lebensmittelpunkt des Kunden

neu definiert wurde, bekam Walter Wendel die Aufgabe, ein Konzept

für eine großzügige Küche zu entwickeln.

 

Die alte Bausubstanz galt es möglichst zu erhalten und zu integrieren.

Tennendecke und Bruchsteinmauern wurden sorgsam freigelegt und bearbeitet.

Ein grobkörniger Sichtestrich mit Anmutung eines

Terrazzobodens wurde eingebracht.

 

Der klar gegliederte Entwurf der Möbel setzt den spannenden Kontrapunkt zur alten Bausubstanz.

Ein 8 Meter langer Betonblock in der Mitte bildet das Herzstück zum Kochen, Kommunizieren und Weintrinken, eben für das rheinhessische Dolcevita.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Recent Posts

November 20, 2019

November 20, 2019

November 16, 2019

November 15, 2019

November 14, 2019

November 13, 2019

October 29, 2019

September 30, 2019

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon